+ + + + + + + + + + + + + + + die nächste X-media-Ausgabe erscheint am 26. November + + + Das große Winterheft zur Viscom Düsseldorf und Expo 4.0 in Stuttgart + + + Redaktions- und Anzeigenschluss am 12. November + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
Aktuelle Ausgabe
Ausgaben Archiv
Kontakt
Erscheinungstermine
Mediadaten
Geschäftsbedingungen
Vertriebsdaten
Abonnement
Umfrage
Medienpartner
Impressum
BOX ...for sale
Aktuelle-News / HOME
Großes Interesse an der Xfair 2019 in Wien zum Herbsttermin: Druck, Werbetechnik, Verpackung, Fotografie und vieles mehr…
Keine Xfair 2018: ...es bleibt also beim Zweijahresrhythmus Auf ein Neues 2019, zwei Termine zur Auswahl
Gute Geschäfte: Positive Bilanz auch der zweiten Xfair
Einladung zum Fest für Print --- Die Xfair, Messe und Kongress für Österreich und CEE --- Wien, Marx-Halle, 4. bis 6. April 2017 Technologien erkunden, Knowhow austauschen, Networken und Feiern... Schau´n Sie sich das an!
Heidelberg: Rainer Hundsdörfer folgt Gerold Linzbach
News-Archiv







x-media

Deutsche Post plant eigenes überregionales Anzeigenblatt
Die Deutsche Post will mit einem eigenen überregionalen Wochenblatt weiter in den lukrativen Markt mit Werbeanzeigen einsteigen. Das Unternehmen überlege, ein neues Anzeigenblatt an Millionen Haushalte in ganz Deutschland zu verteilen, sagte ein Post-Sprecher. Die endgültige Entscheidung stehe aber erst in den kommenden Wochen an. Die Post ist auf der Suche nach Geschäftsfeldern, die den schrumpfenden Briefmarkt ausgleichen können.
Das geplante Blatt könne bei der Post »für jährlich dreistellige Millionenumsätz« stehen. Schon jetzt verteilt die Post jeden Samstag das Heft »Einkauf aktuell_« an bundesweit etwa 17 Mio. Haushalte. Es enthält das Fernsehprogramm und Prospekte insbesondere von Supermarktketten und Baumärkten. Mit Einkauf aktuell macht die Post gut 100 Mio. Euro Umsatz. Das neue Anzeigenblatt solle nun im Gegensatz zu Einkauf aktuell aber auch redaktionellen Inhalt haben. Dazu sei die Post in Verhandlungen mit Verlagen, sagte der Sprecher.

Der heiße Draht zu X-media:

Verleger, Chefredakteur: Rudolf K. Messer (0043/ 699/ 116 55 760, messer@x-media.at)

Versand, Administration: Sandra Messer (0043/ 699/ 17163897, office@x-media.at)

Anzeigenkontakt: Klaus Vogl (0043/ 664/ 3908263, vogl@x-media.at)