+ + + + + + + + + + + + + + + + + Die nächste Ausgabe erscheint am 1. Juli 2019 + + + Red. Schwerpunkt: Imaging – Hochqualitativer Digitaldruck für Fotoanwendungen + + + Plus: Sonderteil für Rotationsdruck / Newspaper & Webtech + + + Redaktions- und Anzeigenschluss ist am 17. Juni 2019 + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
Aktuelle Ausgabe
Ausgaben Archiv
Kontakt
Erscheinungstermine
Mediadaten
Geschäftsbedingungen
Vertriebsdaten
Abonnement
Umfrage
Medienpartner
Impressum
BOX ...for sale
Aktuelle-News / HOME
Großes Interesse an der Xfair 2019 in Wien zum Herbsttermin: Druck, Werbetechnik, Verpackung, Fotografie und vieles mehr…
Keine Xfair 2018: ...es bleibt also beim Zweijahresrhythmus Auf ein Neues 2019, zwei Termine zur Auswahl
Gute Geschäfte: Positive Bilanz auch der zweiten Xfair
Einladung zum Fest für Print --- Die Xfair, Messe und Kongress für Österreich und CEE --- Wien, Marx-Halle, 4. bis 6. April 2017 Technologien erkunden, Knowhow austauschen, Networken und Feiern... Schau´n Sie sich das an!
Heidelberg: Rainer Hundsdörfer folgt Gerold Linzbach
News-Archiv







x-media

agensketterl, AV+Astoria, Grasl: Dr. Dieter Simon steigt aus
Seinen Austritt aus der Druckereigruppe agensketterl, AV+Astoria, Grasl sowie Schreier & Braune hat am 20. Oktober Dieter Simon bekannt gegeben. Nach fast einjährigen Verhandlungen hat er seine Anteile verkauft und ist auch nicht mehr als Geschäftsführer tätig. Nach mehr als 25 Jahren Druckereierfahrung, sechs Jahren Führungserfahrung in der Markenartikelindustrie für Marketing und Controlling sowie einer WU-Laufbahn als Assistent werde er zukünftig einige drucknahe Projekte verfolgen, die bislang immer „liegengeblieben“ sind und Beratungen, möglichst in der Druckbranche, durchführen.
Dieter Simon: „Dieser Schritt ist mir nicht leicht gefallen, zumal ich diese Gruppe maßgeblich geformt habe und auch meine eigene Druckerei AV+Astoria darin eingebracht habe. In den letzten 13 Jahren ist daraus die größte österreichische Bogenoffsetgruppe entstanden, die wirtschaftlich in einem bekannt schwierigen Umfeld prosperierte. „agensketterl“ konnten wir nach einer Übernahme aus Insolvenz restrukturieren und in das Spitzenfeld der österreichischen Druckereien führen. Alle vier Unternehmen haben ihre Berechtigung am österreichischen Markt und repräsentieren starke Marken mit spezifischen Leistungsangeboten.“

Der heiße Draht zu X-media:

Verleger, Chefredakteur: Rudolf K. Messer (0043/ 699/ 116 55 760, messer@x-media.at)

Versand, Administration: Sandra Messer (0043/ 699/ 17163897, office@x-media.at)

Anzeigenkontakt: Klaus Vogl (0043/ 664/ 3908263, vogl@x-media.at)