+ + + + + + + + + + + + + + + + + Die nächste Ausgabe erscheint am 1. Juli 2019 + + + Red. Schwerpunkt: Imaging – Hochqualitativer Digitaldruck für Fotoanwendungen + + + Plus: Sonderteil für Rotationsdruck / Newspaper & Webtech + + + Redaktions- und Anzeigenschluss ist am 17. Juni 2019 + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
Aktuelle Ausgabe
Ausgaben Archiv
Kontakt
Erscheinungstermine
Mediadaten
Geschäftsbedingungen
Vertriebsdaten
Abonnement
Umfrage
Medienpartner
Impressum
BOX ...for sale
Aktuelle-News / HOME
Großes Interesse an der Xfair 2019 in Wien zum Herbsttermin: Druck, Werbetechnik, Verpackung, Fotografie und vieles mehr…
Keine Xfair 2018: ...es bleibt also beim Zweijahresrhythmus Auf ein Neues 2019, zwei Termine zur Auswahl
Gute Geschäfte: Positive Bilanz auch der zweiten Xfair
Einladung zum Fest für Print --- Die Xfair, Messe und Kongress für Österreich und CEE --- Wien, Marx-Halle, 4. bis 6. April 2017 Technologien erkunden, Knowhow austauschen, Networken und Feiern... Schau´n Sie sich das an!
Heidelberg: Rainer Hundsdörfer folgt Gerold Linzbach
News-Archiv







x-media

CEWE ordert Versafire Digitaldrucksysteme von Heidelberg
Die CEWE Stiftung & Co. KGaA (CEWE), Europas größter Fotodienstleister und Marktführer im Online-Druck mit Sitz in Oldenburg (www.cewe.de), hat sich auf der drupa 2016 für drei Versafire CP Digitaldrucksysteme der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) entschieden. CEWE wird die Systeme an den europäischen Standorten München (D), Montpellier (F) und Warwick (UK) installieren.
Der Investitionsentscheidung ging eine intensive Testphase voraus, die mit dem Weihnachtsgeschäft begonnen hatte und nun erfolgreich zum Abschluss gebracht werden konnte. Heidelberg unterstützt CEWE zudem mit einem Konzept, mit dem die saisonalen Schwankungen des Fototodienstleisters flexibel abgefangen werden können.
CEWE produziert für Kunden in ganz Europa vorwiegend individuell gestaltete Fotobücher und –kalender sowie Onlinedrucksachen und erzielte im Jahr 2015 einen Umsatz von rund 555 Millionen Euro. Das Unternehmen fertigt mit rund 3.200 Mitarbeitern an europaweit 13 Standorten sowohl im Digital- als auch im Offsetdruckverfahren. Gerade der Druck von Fotoprodukten unterliegt besonders hohen Qualitätsanforderungen.

Der heiße Draht zu X-media:

Verleger, Chefredakteur: Rudolf K. Messer (0043/ 699/ 116 55 760, messer@x-media.at)

Versand, Administration: Sandra Messer (0043/ 699/ 17163897, office@x-media.at)

Anzeigenkontakt: Klaus Vogl (0043/ 664/ 3908263, vogl@x-media.at)