+ + + + + + + + + + + + + + + + + Die nächste Ausgabe erscheint am 1. Juli 2019 + + + Red. Schwerpunkt: Imaging – Hochqualitativer Digitaldruck für Fotoanwendungen + + + Plus: Sonderteil für Rotationsdruck / Newspaper & Webtech + + + Redaktions- und Anzeigenschluss ist am 17. Juni 2019 + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
Aktuelle Ausgabe
Ausgaben Archiv
Kontakt
Erscheinungstermine
Mediadaten
Geschäftsbedingungen
Vertriebsdaten
Abonnement
Umfrage
Medienpartner
Impressum
BOX ...for sale
Aktuelle-News / HOME
Großes Interesse an der Xfair 2019 in Wien zum Herbsttermin: Druck, Werbetechnik, Verpackung, Fotografie und vieles mehr…
Keine Xfair 2018: ...es bleibt also beim Zweijahresrhythmus Auf ein Neues 2019, zwei Termine zur Auswahl
Gute Geschäfte: Positive Bilanz auch der zweiten Xfair
Einladung zum Fest für Print --- Die Xfair, Messe und Kongress für Österreich und CEE --- Wien, Marx-Halle, 4. bis 6. April 2017 Technologien erkunden, Knowhow austauschen, Networken und Feiern... Schau´n Sie sich das an!
Heidelberg: Rainer Hundsdörfer folgt Gerold Linzbach
News-Archiv







x-media

Zusätzliches Highlight für Xfair im April: Media.expo übersiedelt von Mainz nach Wien
Leistungsschau professioneller Lösungsanbieter aus der Verlags- und Medienindustrie mit Vorträgen und Workshops

Der vom 15. bis 17. April 2015 in Wien stattfindende internationale Print- und Crossmedia-Event Xfair bekommt ein zusätzliches Highlight. Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen in 2012 und 2013 in Mainz sowie einer schöpferischen Pause in 2014 soll die media.expo zumindest für 2015 mit Wien eine neue Heimstätte finden. Die als Leitmesse für den Publisher Market konzipierte Veranstaltung will nicht nur die traditionellen deutschen Zielgruppen ansprechen sondern mit dem internationalen Flair der Donaumetropole auch neue Märkte erobern. Der Veranstaltungsort, die Marx-Halle in Wien, hat aufgrund des attraktiven geografischen Umfeldes das Potential, Besucher nicht nur aus dem gesamten deutschsprachigen Sprachraum sondern auch den benachbarten CEE Ländern anzulocken.
Die Veranstaltungsziele der media.expo 2015 sind die gleichen wie bisher: Eine traditionelle Leistungsschau professioneller Lösungsanbieter aus der Verlags- und Medienindustrie mit innovativen Vorträgen und Workshops. Ein umfangreiches Angebot zur Produktauswahl, Vergleich und Information über Lösungen der Medienbranche, finden die Besucher unter einem Dach.
Die Themen reichen von Multichannel-Medienproduktion und Verlagslösungen/Verlagssystemen, crossmedialen Werbeformen über Marketing für Verlage, Kostenmanagement und Leistungsoptimierung, Paywalls, bis hin zu Cloud Computing, IT Dienstleistungen sowie Strategie- und Prozess-Beratung.
Intensives Networking und Ideenaustausch während der Ausstellung und dem Rahmenprogramm sind garantiert. Über die media.expo hinaus sieht das Xfair-Konzept in der ganzen Halle Kommunikationsplazas zum Networken und zum Gedankenaustausch vor. Aber auch der gesellschaftliche Aspekt soll nicht zu kurz kommen. Am zweiten Messetag werden Aussteller und Besucher im Rahmen eines open end Fest für Print bis spät in die Nacht Networking betreiben können.
„Das Konzept media.expo ‚neu’ im Rahmen der Xfair ist äußerst interessant. Ich begrüße und unterstütze das Wiederaufleben der media.expo sehr! Vor allen Dingen Wien ist nach der Gutenbergstadt Mainz ein hervorragend geeigneter Standort,“ betont Gerd-Rüdiger Schmidtke, 2012 und 2013 Teamverantwortlicher für die media.expo. Und auch Dirk Westenberger, Vorstand der HUP AG und einer der Proponenten der Mainzer Veranstaltung, findet es gut die media.expo weiterzuleben lassen.
Die media.expo wird auf der Xfair in einem eigenen Bereich untergebracht. Und natürlich sind die Xfair-Besucher eingeladen sich auch über die Zukunft der Newsmedien ein Bild zu machen.

Der heiße Draht zu X-media:

Verleger, Chefredakteur: Rudolf K. Messer (0043/ 699/ 116 55 760, messer@x-media.at)

Versand, Administration: Sandra Messer (0043/ 699/ 17163897, office@x-media.at)

Anzeigenkontakt: Klaus Vogl (0043/ 664/ 3908263, vogl@x-media.at)